Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins!

(Alphonse de Lamartine)

Zitate

Liebe ist das einzige das wächst, wenn man es verschwendet

Maria Luise Stangl

 

 

Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts

Albert Einstein

 

 

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große vergebens warten

Pearl S. Buck

 

 

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du Schönes bauen

Erich Kästner

 

Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht

Afrikanisches Sprichwort

 

 

Leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur

Oscar Wilde

 

 

Erst die Möglichkeit, einen Traum zu erwirklichen, macht das Leben lebenswert

Paolo Coelho

 

 

Das Leben eines jeden Menschen ist ein von Gotteshand geschriebenes Märchen

Hand Christian Andersen 

 

 

Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat sich selbst zu beherrschen

Albert Schweitzer

 

 

Willst du den Körper heilen, musst du erst die Seele heilen

Platon

 

 

Ihr aber seht und sagt: Warum?

Aber ich träume und sage: Warum nicht?

George Bernard Shaw

 

 

Das wichtigste im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen

Albert Schweitzer

 

 

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse

aber nicht für jedermanns Gier

Mahatma Gandhi

 

 

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du

Mahatma Gandhi

 

 

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch

Franz Grillparzer

 

 

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen

Arthur Schopenhauer 

 

 

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,

müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

Unbekannt

 

 

Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast

Albert Einstein

 

 

Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat

Winston Spencer Churchill

 

 

Was du liebst, lass frei - kommt es zu dir zurück, gehört es dir - für immer

Konfuzius

 

 

Nicht weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer

Lucius Annaeus Seneca

 

 

Wer Tiere quält ist unbeseelt

und Gottes guter Geist ihm fehlt

mag noch so vornehm drein er schaun

man sollte niemals ihm vertraun

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Wieviel ich Täuschung auch erfuhr im Leben und im Lieben, du bist mir allzeit, Natur, du bist mir treu geblieben

Amanuel Geibel

 

 

Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite die Genügsamkeit, der Dritte ist die Demut. Nur der Liebende ist mutig, nur der Genügsame ist großzügig, nur der Demütige ist fähig zu herrschen

Laozi

 

 

Niemand begeht einen größeren Fehler als jemand, der nichts tut weil er nur wenig tun könnte

Edmund Burke

 

 

Die Menschen werden nicht durch Dinge verstört, sondern durch die Art, wie sie sie betrachten

Epiklet

 

 

Betrachte nicht als schmerzhaft, was dir guttut

Euripides

 

 

Nimm dir vor, dich selbst zu finden, und wisse, dass der, der sich findet, sein Unglück verliert

Matthew Arnold 

 

 

Frag nicht den Doktor, frag den Patient

Jiddisches Sprichwort

 

 

Nur mit dem Herzen sieht man gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar

Antoine de Saint-Exupery

 

 

Behandle dich und alle Lebewesen so, als müsstest du ihnen für alle Ewigkeit in die Augen schauen!

Andreas Tenzer

 

 

Die Natur ist die Zuflucht des Geistes...

reicher noch als die menschliche Vorstellungskraft

Edward O. Wilson

 

Dazu sei bemerkt, dass jedes Tier ziemlich alle Rätsel des Lebens in sich birgt

Karl von Frisch 

 

 

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben

Cicely Saunders

 

 

Ein Wesen, das Schönheit ohne Eitelkeit besaß, Kraft ohne Übermut, Mut ohne Grausamkeit und alle Tugenden des Menschen ohne dessen Laster

Georg Gordon Noel (Lord) Byron über seinen Hund Bosun

 

 

So viele Menschen sehnen sich vergebens nach einer warmen Umarmung. So viele falsche Worte werden gesprochen und dann auf dem vor uns liegenden Weg zu fast unüberwindbaren Hindernissen

Elisabeth Chadwick in "Die Rose von Windsor"

 

 

Dass einmal das Wort TIERSCHUTZ erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung!

Theodor Heuss- erster Bundespräsident

 

Dass ich meinen Hund viel lieber hab, sagst du, oh Mensch, sei Sünde - der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde

Franz von Assisi

 

Bei den meisten Menschen muss der Leidensdruck sehr hoch sein, bevor sie die Sicheheit vertrauter Übel aufgeben und sich dem Abenteuer verbesserter Umstände ausliefern

Querulix

 

Es ist nicht genug zu wissen - man muss es auch anwenden!

Es ist nicht genug zu wollen - man muss es auch tun!

Johann Wolfgang von Goethe

 

Der Gipfel des Wahnsinns ist es, auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas zu verändern

Albert Einstein

 

Es sind oft nicht die Stärken, die einen Menschen liebenswert machen, sondern seine kleinen Schwächen

 

 

Auschwitz fängt da an, wo einer denkt:"Es sind ja nur Tiere".

Theodor W. Adorno

 

Nur die Sache ist verloren, die man selber aufgibt.

Gotthold Ephraim Lessing

 

 

Manche halten einen ausgefüllten Terminkalender für ein ausgefülltes Leben

Gerhard Uhlenbruck 

 

Das Recht des einen hört da auf, wo das Recht des anderen verletzt wird

Universelle Lebensrechte

 

So lange es Schlachthäuser gibt, so lange wird es auch Schlachtfelder geben

Leo Tolstoi

 

Wer nicht in die Welt passt, der ist immer nahe dran, sich selbst zu finden

Hermann Hesse

 

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht

Berthold Brecht

 

Ziviler Ungehorsam wird zur heiligen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts verlassen hat

Mahatma Gandhi

 

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie Tiere behandelt

Mahatma Gandhi

 

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt

Mahatma Gandhi

 

 

Aktuelles

neues Buch:

Frau Nabel und die Spurensucher

Informationen unter meine Bücher

 

 

Hochsensibilität

 Haben Sie das Gefühl empfindsamer als andere Menschen zu sein? Vielleicht sind Sie hochsensibel. Hochsensible habens oft schwer in unserer Gesellschaft. Aber Hochsensibilität ist keine Krankheit oder Störung, sondern ein Privileg! Mehr dazu auf der Seite

 

Buchempfehlung:

Ute Wittig

Wie ein Reh im Wald der Gefühle

 

 

 

Buch-

empfeh-

lung! mehr bei Hoch-

sensibel